Das Brautpaar lädt ein

Nach Monaten der Vorbereitungen ist es bald soweit, die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Die Einladungskarten wurden schon individuell gestaltet, dies war nur ein Punkt auf der riesigen Checkliste des Brautpaars. Und auch die Freunde sind gestresst und freuen sich das es bald soweit ist. Doch eine Frage bleibt auch hier: Was schenken wir dem Brautpaar?

 

Die Auswahl ist groß bei der Geschenksuche

Kreative und individuelle Geschenke sind immer gerne gesehen. Aber man sollte beachten, dass es immer noch nützlich für das Paar ist und nicht nach den Feierlichkeiten in der Ecke stehen bleibt und nie wieder angerührt wird. Dazu kann man sich auch online informieren und Inspirationen Sammeln. Denn dafür wäre auch das ausgegebene Geld zu schade. Deshalb auch lieber immer zu dem normalen aber auch deutlich nützlicherem  Geschenk greifen.

Als Gast auf einer Hochzeit möchte man dem Brautpaar durch das passende Geschenk eine Freude machen. Doch was schenkt man? Geld, ein gekauftes Geschenk oder doch was Selbstgebasteltes?

Die Wahl des Geschenks fällt häufig auf Geldgeschenke, die natürlich sehr nützlich und zweckmäßig sind, aber alles andere als persönlich. Doch sollte dies explizit auf der Einladung vermerkt sein, ist dies in jedem Fall die richtige Wahl. Wie viel Geld man schenkt und ob man noch etwas Persönliches dazu schenkt, hängt davon ab wie gut man die Person kennt und wie gut man miteinander befreundet ist. Mit 50 Euro pro Person machen Sie aber nichts falsch.

Wie kann man also das richtige Geschenk finden, dass dem Brautpaar viele schöne Erinnerungen an den Hochzeittag beschert?

Das perfekte Hochzeitgeschenk finden

Es lässt sich nicht pauschalisieren was das richtige Geschenk für die baldigen Ehepartner ist. Denn jeder Mensch und damit auch jede Partnerschaft ist anders. Sind die Partner schon lange zusammen und haben vorher schon zusammen gewohnt sind andere Geschenke hilfreich, als wenn vorher kein gemeinsamer Haushalt vorhanden war.

Doch wenn man vielleicht vorher schon gut zuhört und das Brautpaar gut kennt, dann kann schnell ein passendes Geschenk gefunden werden.  Es lohnt sich auch sich mit anderen Familienmitgliedern oder Freunden zusammenzutun und so beispielsweise den langersehnten Wunsch einer Kaffeemaschine zu erfüllen.

Keine Idee?

Falls einem nichts einfallen sollte, gibt es viele Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen. Im Internet gibt es viele Seiten, die zu bestimmten Kategorien, Geschenkideen vorschlagen. Von einem Ballonflug, über Fotoalben bis hin zu individuell angefertigten Schmuckstücken ist alles dabei.

Wichtig: Eine Hochzeit ist der Start in ein gemeinsames Leben. Auch wenn man häufig einen Partner besser kennt, sollte sich das Geschenk an beide Partner richten.

 

Bildquelle: Photo by Bridget Flohe on Unsplash

Weitere Artikel

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info". Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT! To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk