Neuartiger Senioren Pflege-Service

Die Vivello GmbH, Spezialist für ganzheitliche Seniorenbetreuung, bietet seit diesem Monat seine umfangreichen Dienstleistungen auch in Düsseldorf und Neuss an. Die neue Niederlassung ist neben der Zentrale in Ulm und den Geschäftsstellen in München und Karlsruhe der erste Vivello-Standort außerhalb des Südwestens. Weitere Zweigstellen im Bundesgebiet werden in diesem Jahr hinzukommen.

Der Erfolg der Vivello GmbH liegt an ihrem innovativen Dienstleistungskonzept. Es ermöglicht älteren Menschen in ihrer gewohnten Umgebung und damit selbständig zu bleiben. Seit dem 8. Februar ist das Unternehmen nun auch in Düsseldorf vertreten. Qualifizierte Alltagsbegleiterinnen stehen den älteren Menschen und deren Angehörigen ganz nach Bedarf zur Verfügung. Die speziell geschulten und qualifizierten Mitarbeiter helfen Senioren zu Hause bei den alltäglichen Aufgaben, die für sie zunehmend schwieriger zu bewältigen sind.

 

Für Vivello-Geschäftsbereichsleiterin Ulrike Scherber ist klar: „Mit unserem Rundum-Konzept schließen wir genau die Lücke, die immer größer klafft zwischen dem Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben in vertrauter Umgebung und der Vermeidung unpersönlicher und unter Zeitdruck geleisteter Pflegedienstleistungen.“

Für die Position der Geschäftsstellenleiterin in Düsseldorf konnte mit Beatrix v. Lüpke eine auf dem Gebiet der ambulanten wie stationären Versorgung profilierte Kraft gewonnen werden. Die 54-Jährige war unter anderem längjährige Landesgeschäftsführerin des Arbeitersamariterbundes (ASB) sowie Leiterin eines Altenhilfezentrums in Frankfurt. „Ich freu mich sehr auf die neue Aufgabe bei Vivello mit einem sehr motivierten und professionellen Team“, sagt v. Lüpke.

Individuelle Betreuung im 1:1 Prinzip ist einzigartig

Die ganzheitliche und qualitativ hochwertige Unterstützung der Senioren durch eine feste Bezugsperson macht den Vivello-Service einzigartig: Die Tätigkeiten und der zeitliche Umfang werden grundsätzlich und ausschließlich durch den Wunsch des Kunden bestimmt und immer von derselben Bezugsperson erbracht. Die Senioren werden bei häuslichen Pflichten wie dem Sauberhalten der Wohung, beim Kochen, Waschen oder Einkaufen unterstützt und bei Bedarf auch bei der Grund- und Körperpflege. Zeit für persönliche Gespräche steht dabei immer zur Verfügung.

Zudem regen die Vivello-Mitarbeiter ihre Kunden zu einem aktiven Leben an, sind in der Früherkennung von Krankheiten geschult und stehen auf Wunsch im ständigen direkten Kontakt mit den Angehörigen, bei Bedarf auch mit dem Hausarzt. Auch die flexible, stundenweise Entlastung von pflegenden Angehörigen etwa bei der Demenzbetreuung ist ein wichtiger Bestandteil des Dienstleistungsangebotes. Transparenz und Sicherheit auch für Angehöre bietet auf Wunsch der geschützte Benutzerbereich „myvivello“ im Internet. Über einen Log-in können Angehörige eine detaillierte Dokumentation der erbrachten Betreuungsdienstleistungen einsehen.

Ein frei wählbares Rundum-Konzept auf Stundenbasis

Mit diesem flexiblen Rundum-Konzept, das sich ganz nach den Bedürfnissen älterer Menschen und pflegenden Angehörigen ausrichtet, unterscheidet sich Vivello deutlich von Pflegediensten und reinen Haushaltshilfen. Bei Vivello bestimmen ausschließlich die betreuten Personen, welche Leistungen sie wann und in welchem Umfang benötigen. Es gibt keine festgelegten Dienstpläne. Die Kunden können je nach Bedarf frei wählen und haben vor allem die Sicherheit, dass die von ihnen akzeptierte Alltagsbegleiterin ohne ständigen Wechsel Bezugsperson bleibt. Bei Vivello sind nur Mitarbeiter tätig, die in der Seniorenbetreuung erfahren sind und Freude im Umgang mit älteren Menschen haben. Sie werden intensiv auf ihre Arbeit vorbereitet und kontinuierlich weitergebildet.

Für die Betreuung gibt es keine langen Vertragsbindungen. Die Vivello-Alltagsbegleitung kann in beliebigem Maße in Anspruch genommen werden. Die Vereinbarung ist mit einer Frist von zwei Wochen kündbar, der Stundensatz beträgt aktuell 24,90 Euro.

Düsseldorf erste Expansions-Etappe Richtung Norden

Die Vivello-Alltagsbegleitung für Senioren besteht seit Anfang 2008 in Ulm erfolgreich und Umgebung. Noch im selben Jahr wurde die Geschäftsstelle in München gegründet und in 2009 mit Karlsruhe die dritte Niederlassung eröffnet. Düsseldorf ist nun der erste Expansionsschritt Richtung Norden, wo noch in diesem Jahr zwei neue Standorte dazukommen werden.
www.vivello.de

 

Über vivello GmbH
Die vivello GmbH mit Sitz in Ulm nahm im Januar 2008 ihre Tätigkeit auf und ist auf die ganzheitliche Unterstützung älterer Menschen in deren gewohntem Lebensumfeld spezialisiert. Professionell ausgebildete Alltagsbegleiter als feste Bezugspersonen decken in diesem einzigartigen Konzept alle Anforderungen von Grundpflege über Haushalt/Organisation bis zu den Bedürfnissen nach persönlichem Austausch ab. Vivello zeichnet sich sowohl durch professionell ausgebildete Mitarbeiter als auch das flexible Konzept und die hohe Qualität der Dienstleistungen aus. Vivello ermöglicht somit die Fortführung des eigenen Haushalts und ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Damit ist Vivello Pionier in der qualitativ hochwertigen und flexiblen Seniorenbetreuung, die das Leben in der gewohnten Umgebung bis ins hohe Alter ermöglicht. Das Tochterunternehmen der PMO Management GmbH in Hamburg, eine auf die Gesundheitsbranche spezialisierte Personalberatung.

 

Quelle: Pressemitteilung von Vivello publiziert auf openPR am 04.03.2010
Bildquelle: vivello GmbH

Weitere Artikel

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info". Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT! To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk