Gut betreut bis ins hohe Alter


Die Menschen in unserer Zeit werden immer älter. Um das Älter werden und Alt sein auch richtig genießen zu können, ist eine gute Pflegebetreuung wichtig. Ausgebildete Fachkräfte bieten auch außerhalb von Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen ihre Dienste an.

Die Seite http://www.altenpflege-qualitaet.de bietet auch Auskünfte für jene Personen, die eine Ausbildung zur Altenbetreuung und Altenpflege absolvieren wollen. Entsprechendes Personal hilft gerne mit, den Wunsch nach einem hundert Jahre dauernden Leben zu erfüllen.

Gesund alt werden

Gesund alt zu werden, wünscht sich sicherlich jeder Mensch. Krankheiten und Beschwerden können nicht beeinflusst werden, doch aber kann vorgesorgt und Risiken verringert werden. Um seine Lebensgewohnheiten umzustellen und auf seine Gesundheit zu achten, ist es nie zu spät.

Wie wird man 100 Jahre alt, fragen viele Menschen. Ob es nun wirklich 100 Jahre werden, kann nie garantiert werden. Aber ein gesunder Lebensstil ist mit Sicherheit Voraussetzung.

Beim Essen fängt die Gesundheit an, sagen viele Mediziner. Und gerade je älter ein Mensch ist, umso mehr sollte er auf eine ausgewogene, kalorienarme, leicht verdauliche Kost achten. Diäten sind nicht anzuraten, aber eine dauerhafte Umstellung der Essgewohnheiten.

Ab zwei Portionen Obst und Gemüse am Tag sinkt bereits das Risiko für Herzerkrankungen. Auf Alkohol und Nikotin zu verzichten, verlängert sicherlich das Leben, obwohl das eine oder andere Gläschen Wein oder Bier durchaus genossen werden kann. Die Dosis macht es aus.

Neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung spielt auch die Bewegung eine wichtige Rolle. Bei 30 Minuten Sport oder Fitness am Tag vermindert sich die Gefahr für Gefäßerkrankungen um die Hälfte. Blutzucker und Blutfette können reguliert werden und sogar der Erkrankung an Alzheimer vorgebeugt werden. Sport bedeutet jedoch nicht gleich Leistungssport, sondern gesunde, dem körperlichen Vermögen angepasste Bewegung.

Seele und Geist pflegen

Auch die psychische Verfassung spielt eine sehr wichtige Rolle. Sich an kleinen Dingen im Alltag zu erfreuen, kann gelernt werden. Die Natur bietet so viele Glücksmomente; wenn sie der Mensch mit offenen Augen erlebt.

Aber auch kulturelle Ereignisse genießen, mit Freunden zusammenkommen, andere Sichtweisen kennenlernen und offen bleiben für Neues, hilft jung zu bleiben, körperlich, geistig und seelisch. Den Geist zu trainieren, ist im Zuge des Älterwerdens eine hilfreiche Angelegenheit. Rätsel lösen, Bücher und Zeitschriften lesen, an Vorträgen teilnehmen oder vielleicht einen PC-Kurs besuchen oder ein Musikinstrument erlernen, Möglichkeiten gibt es viele.

Aktiv zu bleiben ist angesagt. Und nie sollte vergessen werden, dass die Seele lacht, wenn der Mund lächelt. Einfach einmal vor dem Spiegel zu lächeln, bewusst und gezielt, beweist die These, die auch Psychologen vertreten.

Gute Hilfe und Betreuung

Je älter ein Mensch wird, fallen auch gewisse Arbeiten schwerer, sich früh um eine liebevolle Hilfe umzusehen, hat viele Vorteile. Miteinander vertraut werden, von ersten Handgriffen im Haushalt angefangen, bis hin zur Pflege, wenn die Grippewelle zuschlägt.

Die Beziehung zu einer betreuenden Hilfe aufzubauen, erweist sich eventuell für spätere Zeiten, in denen der Mensch nicht mehr so aktiv sein kann, als hilfreich. Ausgebildetes Pflegepersonal wird überall vermittelt. Unter dem Begriff werden auch professionelle Heimhilfen geführt. Sie nehmen Arbeiten ab, die schwer fallen.

Bildquelle: © itsmejust - Fotolia.com

Weitere Artikel

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info". Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT! To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk